Weiter zum Inhalt

Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Überblick über alle anstehenden Veranstaltungen.

Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

KIDA-Online-Schulung

Am ersten Tag findet eine Einführung in die Grundlagen der Künstlichen Intelligenz statt (Anforderungen an Daten, überwachtes und unüberwachtes Lernen, neuronale Netze), am zweiten Tag wird der Gesamtprozess zum Aufbau eines KI-Projekts besprochen (KI-Life-Cycle). Für beide Tage sind keine Coding-Erfahrungen notwendig.

Die Teilnahme an der Schulung ist für Beschäftigte der an KIDA beteiligten Einrichtungen kostenlos. Bitte klären Sie die Anmeldemodalitäten mit der Fortbildungsstelle Ihrer Einrichtung und nutzen Sie unsere Anmeldeseite. Sollten Sie sich wieder Abmelden müssen, nutzen Sie bitte unsere Abmeldeseite.

3. Juni 2024 14:00 - 17:00 und 4. Juni 2024 14:00 - 17:00, online
Anmeldeschluss: 27. Mai 2024

26. Juni 2024 14:00 - 17:00 und 27. Juni 2024 14:00 - 17:00, online
Anmeldeschluss: 7. Juni 2024


KIDA-KON 2024

AI for research in food, agriculture and environment

2. und 3. Dezember 2024, Deutsches Biomasseforschungszentrum, Leipzig

Aufgrund des Erfolgs der KIDA-Konferenz 2023 in Quedlinburg, veranstalten wir auch in diesem Jahr eine Konferenz mit Fokus auf dem Einsatz künstlicher Intelligenz für die Forschung im Bereich Lebensmittel, Landwirtschaft und Umwelt. Die KIDA-KON 2024 wird am 2. und 3. Dezember 2024 am Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig stattfinden.

Weitere Informationen zur KIDA-KON finden Sie hier!

 


Symposium: Linked Data im Zeitalter der generativen KI

Neue Perspektiven oder überholte Vision?

12. und 13. Dezember 2024, Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Das BfR veranstaltet in Kooperation mit KIDA, FAIRAgro und NFDI4Health ein Symposium zum Thema Linked Data. Ziele der Veranstaltung sind u.a. die Relevanz von Linked Data und Wissensgraphen im Zeitalter der generativen KI zu diskutieren sowie die Linked Data Community durch fachübergreifende Vernetzung von Linked Data Initiativen zu stärken. Zudem werden Linked Data Leuchttürme aus Landwirtschaft, Ernährung, Gesundheit und weiteren Bereichen vorgestellt.

Hier können Sie den Flyer zur Veranstaltung herunterladen. Regelmäßig aktualisierte Informationen finden Sie zudem auf der Website des FoodRisk-Labs.

 

 

Nach oben